gnsestrich_lang

Das Beobachten der Vögel begeistert immer mehr Menschen. "Bird Watching" rangiert nach Sport und Gartenarbeit weltweit bereits auf Platz 3 der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen.

Eine besondere Faszination der Vogelwelt liegt in der ewigen Sehnsucht des Menschen nach dem Beherrschen der Lüfte und dem Traum vom Fliegen. Das Vogelbeobachten in freier Natur ist in jedem Fall ein meditatives Erlebnis, ein natürliches Wellness-Programm als Ausgleich zu Hektik und Stress des Stadt- und Arbeitslebens.

Die March-Thaya-Auen bieten die besten Voraussetzungen, um die Kunst des Vogelschauens zu erlernen und zu pflegen: Eine einzigartige Vielfalt an Vogelarten, die vogel.schau.plätze in Hohenau-Ringelsdorf als ideale Beobachtungspunkte, professionelle Begleitung bei spannenden Touren und die Beringungsstation, in der man den Wissenschaftern bei der Arbeit zusehen kann.


Eine Leidenschaft von Jung & Alt

Tatsächlich ist es faszinierend, in die Welt der Vögel einzutauchen. Man braucht kein Ornithologe (Vogelkundler) zu sein, um sich an diesem wunderbaren Schauspiel erfreuen zu können. Ein Fernglas und ein Vogelbestimmungsbuch genügen, um die gefiederten Raritäten erkennen und einordnen zu können.

Die wichtigste Voraussetzung für den Vogelbeobachter ist eine ordentliche Portion Geduld, denn die macht die erforderliche Übung erst möglich. Doch dann steht den faszinierenden Naturschauspielen nichts mehr im Wege.

Spannend wird es zum Beispiel, wenn man einen seltenen Schwarzhalstaucher inmitten einer Möwen-Kolonie identifizieren kann. Der schlaue Schwarzhalstaucher brütet nämlich im Schutz der Möwen, da diese geschickt Feinde (Mensch, Fuchs, Greifvögel) durch ihre Wachsamkeit und Aggressivität fernhalten.


Ein Paradies für Vogelfreunde

exkursion Wer sich von Experten in die Kunst der Vogelbeobachtung einführen lassen und viele Informationen aus erster Hand erhalten möchte, ist beim Verein AURING und bei den Naturführern bestens aufgehoben.

Die Vogelspezialisten bieten Bird-Watching-Touren durch Feld und Au, Vogelbeobachtungskurse und Vogeltage für Schulklassen an.

Fernglas und Vogelbestimmungsbücher können Sie gerne beim Verein AURING gegen eine Spende ausleihen.

Bei einem Besuch in der Vogelberingungsstation Hohenau-Ringelsdorf erzählen die Ornithologen während der Beringung über ihre Schützlinge.



VOGEL | SCHAU

Die Kunst des Vogelschauens

Ein Paradies für 230 Vogelarten

Schlamm als Lebensraum

Die besten Beobachtungs-
punkte