DIE SCHÖNSTEN ORTE: ÖSTERREICH


DÜRNKRUT - WAIDENDORF

Schloss Dürnkrut Schicksalsschlacht bei Dürnkrut
Renaissanceschloss Dürnkrut
Beschauliche Kellergassen
Reitstall in Waidendorf

Die Orte Dürnkrut und Waidendorf liegen an der Grenze zwischen dem fruchtbaren Hügelland und der Niederung der March. Während der Ort Dürnkrut vor allem durch die berühmte "Schlacht bei Dürnkrut" bekannt ist, lockt der Weinort Waidendorf mit beschaulichen Kellergassen.


Weites Schlachtfeld und sanfte Weinhügel

Dürnkrut ist vor allem durch die Schlacht zwischen Rudolf I. von Habsburg und Böhmenkönig Ottokar II. im Jahr 1278 bekannt. Hier wurde Ottokar besiegt, der Aufstieg der jahrhundertlangen Herrschaft der Habsburger eingeleitet und damit das Schicksal Mitteleuropas entscheidend beeinflusst.

Heute erinnert ein Gedenkstein zwischen Dürnkrut und Jedenspeigen an diese österreichische Schicksalsschlacht.


Schloss Dürnkrut

Im Renaissanceschloss mit Schlosskapelle weist eine beeindruckende "Sala terrena" auf die Liebe zum Meer der damaligen Grafschaft hin: Den ebenerdigen Gartensaal mit exotischen Landschaften aus dem 18. Jahrhundert ließ der schottische Graf Jakob von Hamilton erbauen.

Heute beherbergt das neu renovierte Schloss das Gemeindeamt, ein Standesamt und schöne Räumlichkeiten, die man auch mieten kann. Brautpaare von nah und fern geben sich hier in prunkvollem Ambiente ihr Ja-Wort.

Sehenswert ist auch die Kirche von Dürnkrut mit ihrem spätbarocken Hochaltar. Gleich dahinter steigt das Kellerviertel mit idyllischen Kellergassen und urigen Heurigen an.


Mit dem Kanu durch die Urwälder der March paddeln

Kanufahrer Von Dürnkrut aus kann man mit dem Kanu durch die Urwälder der Au paddeln, entweder von Wildbiologen begleitet oder alleine. Besonders empfehlenswert ist die Rundfahrt mit einem Naturführer der March-Thaya-Auen, der den Besuchern viele interessante Dinge über die Auen erzählen kann.


Weinort Waidendorf

Waidendorf ist eine beschauliche Ortschaft abseits der Bundesstraße. Neben schönen Kellergassen lockt ein Reitstall und der "Archehof", der sich der Aufzucht alter Tierrassen verschrieben hat.

Wenn Sie Lust haben, können Sie über einen Rundweg die beiden Orte Dürnkrut und Waidendorf gemütlich erwandern. Auch die Wein-Radtour "Der Muskateller" und die beiden großen Routen March-Panorama und Kamp-Thaya-March lassen sich von hier aus erkunden.


KONTAKT
www.tiscover.at/duernkrut
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


ÖSTERREICH

Rabensburg

Hohenau

Ringelsdorf - Niederabsdorf

Drösing

Waltersdorf

Jedenspeigen

Sierndorf

Dürnkrut

Waidendorf

Stillfried

Mannersdorf

Ollersdorf

Angern

Weiden,Zwerndorf

Baumgarten

Oberweiden